Didi Gräfin von Westerholt
 
 

In Gedenken an ...


Gräfin von Westerholts
Jadzia

26. Dezember 2013 - 19. August 2016

2 Jahre - 7 Monate - 3 Woche


Die Zeit war viel zu kurz, die du an meiner Seite warst.

Ich liebte Deine Art, Deinen Gehorsam (traumhaft), Deine Lust am Leben und arbeiten (weiß nicht, wie ich das ausdrücken soll). Du bekamst von mir den Spitznamen Speedy Jadzi.
Der Krebs machte sich breit und das rasend schnell.
Oben im Himmel werden Uroma Yra und Amelie auf Dich warten. Vielleicht bist du ja mit deinem Speed schon bei ihnen angelangt. Lebe wohl meine Lieblingsjadzi. Hier unten vermissen Dich einige. Wir tragen dich in unseren Herzen.
Irgendwann, irgendwo werden wir uns wiedersehen.



Gräfin von Westerholts
Amelie

6. November 2003 - 18. April 2016

Mein Ämmelpüppchen, mein Püüüpilein, du hast dich in mein Herz geschlichen und gesiegt. Du wolltest immer gefallen. Egal welche Arbeit - Du hattest daran viel Freude. Du hast deine Mutter vom Thron gestoßen. Sowas wie Dich wird es nur einmal geben. Dieses Glück so einen Hund zu haben, gibt es nur einmal im Leben. Ich durfte es mit deiner Mutter zweimal erleben.
Vielen Dank dafür.
Ende 2015 die Diagnose - Unterkieferkrebs. Für mich brach eine Welt zusammen. Andy nahm dich mit auf den Entenstrich. Wir fuhren im März ans Meer. Allws was möglich war erlebten wir.

Letzendlich musste ich dich doch gehen lassen. Der Krebs besiegte dich. Die Entscheidung fiel mir so unsagbar schwer. Nun bist du im Hundehimmel und wieder gesund.
Ämmelchen, ich vermisse dich sehr.

 



Yra
(Yosta aus Lühlsbusch)

28. März 2002 - 1. Juli 2015

Mit über 13 Jahren erreichte Yra ein stolzes Labbialter.
Sie war eine treue Seele, begnadete Apportierin im Wasser mit einem absoluten Bringwillen, eine großartige Mutter von der ich viel gelernt habe - alles was mit Welpen zu tun hat.
Bevor sie für immer einschlief stimmte die Familie noch ein Rudelheulen an zu Ehren einer tollen 30-fachen Mama, einer Oma von der man nur träumen kann und einer liebevollen Uroma. In ihren Nachkommen wird sie weiterleben und das ist gut so.




Gräfin von Westerholts
Babuschka

15. April 2006 - 17. September 2010

Babu, du wolltest immer laufen, frei sein ohne Leine.
Nun darfst du es.
Niemand wird dich mehr aufhalten -
vor allen Dingen kein Auto.


 


Frederic

08. Februar 2010 - 09. Februar 2010


Anka
(Annabell vom Disternicher Auel)

23. Mai 1997 - 24. Oktober 2007

10 Wochen warst du als wir uns begegneten

10 Jahre als wir auseinander gingen

Du wirst immer etwas Besonderes für mich sein und bleiben.




Schön war die Zeit,
die wir zusammen haben verbracht.
Du warst mein Schatten,  immer da.
Jeden Tag aufs Neue zeigtest du mir Deine Liebe,
egal wie es mir ging, Du ertrugst alles geduldig.
Mein Vertrauen zu Dir war grenzenlos, hast es niemals mißbraucht.
Arbeiten war das Größte für Dich, dafür ließest Du sogar das Futter stehen. Eine treue und tolle Jagdgefährtin bist Du gewesen, ich konnte mich immer auf Dich verlassen.
Deinen Welpen warst Du eine umsorgende Mutter, durch die Du nun weiterlebst.
Für und durch Dich habe ich mein komplettes Leben auf den Kopf gestellt. Auf dem Weg, auf dem ich heute gehe, hast Du mich gebracht dafür danke ich Dir tausend Mal.
Nun ist die Zeit gekommen, es fiel mir unsagbar schwer die Entscheidung zu treffen, wollte nicht das Du Dich quälst und erlöste Dich von Deinem Leiden.

Meine Freundin!
Meine dicke Nudel!
Anka!
Dur wirst immer bei mir sein.